Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 25.08.2013

kunstmarkt

Auf dem kommenden Kunstmarkt präsentieren sich dem Publikum folgende Künstler:

  • Silke Agena: www.silkeagena.de. Arts is an attitude towards life
  • Marcelo Hérnandez: Mehr zu sehen in der aktuellen Ausstellung im Schlachthof
  • Kerem Liske: Spaziergänge mit anderen Augen – Impressionen vom Bremer Umland
  • Susanne Hayduk: Malerei ist nur ein Teil, der mich mit der Kunst verbindet
  • Norbert Hayduk: Fotografie muss nicht gewöhnlich sein
  • Klaus Boekhoff: www.klausboekhoff.de. Zwischen Abstraktion und Gegenstand
  • Kathrin Greube: Malen ist für mich eine ständige Entwicklung und bei jedem Bild lerne ich dazu.
  • Almut Schams: Lumogrammbilder, Folienmalerei und künstlerische Fotografie
  • Manfred Eul: Maritime Ölmalerei mit Spachtel
  • Anke Brehm: Nichts sieht so aus wie es ist
  • Bärbel Ricklefs-Bahr: freischaffende Künstlerin informeller Malerei

Es geht wie immer um 10 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof, Findorffstr. 51, Bremen los. Die Arbeiten sind bis 15 Uhr zu besichtigen und der Eintritt ist frei.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wir machen wieder gemeinsame Sachen: Ausstellung in der Galerie Inkatt

H2_Wohnzimmer

Zwischen dem 17. März und dem 28. April 2013 bestreiten wir mal wieder als Künstlerehepaar eine Ausstellung. Die Ausstellung ist in der Galerie Inkatt e.V., Theodor-Billroth-Str. 7, 28277 Bremen. Hiermit laden wir Euch herzlich ein, an der Vernissage, die am Sonntag, dem 17. März, um 15 Uhr stattfindet teilzunehmen.

Unter dem Titel „be:ziehungsweise“ zeigen wir unsere Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind. Öffnungszeiten während der Ausstellung sind: 
Di-Fr 12-16 Uhr, So 14-18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 25. November 2012

Weihnachten ist morgen schon gestern! Das Kunstmarkt-Jahr 2012 neigt sich mit dem Markt am Sonntag den 25.11.2012 von 10-15 Uhr im Schlachthof Bremen bereits dem Ende im Jahr 2012 zu.

Vielfältig, bunt und außergewöhnlich präsentieren sich in kreativer ART und Weise
zum letzten Kunstmarkt in diesem Jahr nachfolgende Künstler:

  • André B.S.N. Pihera: „verrückt“
  • Peter Holz: Synästhetische Kunst
  • Mathias Hirscher: „Ich mache laute Bilder“
  • Gudrun Mielke: „vielseitig, von allem aber nur etwas“
  • Walter Bachmann: „Kunstschaffen ist für mich wie endlich nach Hause kommen.”
  • Nina Boos: Nachdem sie verschiedene Techniken ausprobiert hatte, ist heute “Acryl auf Leinwand” und „Pastellkreide auf Papier“ ihre Passion und ihr künstlerisches Credo.
  • Fritz Mosig: Toungedrum and stencilart
  • Markus Gefken: „Die Kunst des Portraits ist die Kunst, den wahren Menschen zu sehen.“
  • Norbert Hayduk: „Fotografie muss nicht gewöhnlich sein.“
  • Susanne Hayduk: „Malerei ist nur ein Teil, der mich mit der Kunst verbindet.“
  • Delia Nordhaus: präsentiert diesmal: „Wellness-Paintings“
  • Nico Bielow: Maler und Autor
  • Conni Fender: Acrylbilder und farbig gestaltete Materialcollagen.
  • Sonja Bendiks: „Inspiriert von anderen surrealistischen Künstlern entwickelte ich meinen eigenen Stil…“
  • Henry Meyer: Fotografie „Die lebenslange Liebe des 59jährigen Bremers zu Bäumen gipfelt seit nunmehr 4 Jahren in der fotografischen Analyse von Schnittflächen abgesägter Laub- und Nadelhölzer.”
  • Maxi Kalla: Malerei, Fotografie, Kleinskulpturen

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher. Nach der Winterpause starten wir dann am Sonntag den 24.03.2013 mit frühlingsfrischer Kraft wieder voll durch!

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Experiment auf dem Freimarkt: In 3 Stunden 11 Fahrgeschäfte geschafft

Den dazugehörigen Artikel der Kreiszeitung Syke findet ihr hier.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 28. Oktober 2012

Hier eine Liste der Künstler, die sich auf dem nächsten Kunstmarkt Bremen präsentieren werden:

  • Walter Bachmann: „Kunstschaffen ist für mich wie endlich nach Hause kommen.”
  • Ralf Haders: ungewöhnliche Bildwerke mit „Tiefenwirkung“
  • Alexandra Heinken + Steffanie Heinken
  • Ulrike Miesen-Schürmann
  • Nina Boos: Nachdem sie verschiedene Techniken ausprobiert hatte, ist heute “Acryl auf Leinwand” und „Pastellkreide auf Papier“ ihre Passion und ihr künstlerisches Credo.
  • Rainer Schmidt
  • Ruth E. E. Cordes
  • Fritz Mosig: Toungedrum and stencilart
  • Anke Brehm: „Nichts sieht so aus wie es ist“
  • Jill Jaffreys + Gandalf Schewe: Gedrängt von Neugier, Fantasie und Disziplin schaffen die JG-Arts experimentelle & zeitgenössische Werke voller Leben und subjektiver Bedeutung. Die Künstler möchten den Betrachter in eine Welt bannen, die nur ihm selbst inne wohnt und deren Barrieren weit jenseits der Reale liegen…
  • Markus Gefken: „Die Kunst des Portraits ist die Kunst, den wahren Menschen zu sehen.“
  • Delia Nordhaus: präsentiert diesmal: OT`s- Bilder ohne Titel- oder „Orange in Öl“
  • Norbert Hayduk: „Fotografie muss nicht gewöhnlich sein.“
  • Susanne Hayduk: „Malerei ist nur ein Teil, der mich mit der Kunst verbindet.“

Wir freuen uns, dass ihr dabei seit und wir sehen uns am Sonntag, den 28.10.12 von 10 -15 Uhr im Schlachthof vor der Schlachthofkneipe.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wir sehen uns: 12. Socialbar Bremen am 4. Oktober

Am Donnerstag, den 4. Oktober findet wieder die Socialbar Bremen statt. Wir treffen uns ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus Weserterassen, Osterdeich 70B, im Clubraum unten.

Die Themen drehen sich diesmal um die Begriffe „Beteiligung“ und „Partizipation“ und was damit verbunden werden kann.

In einem Kurzvortrag wirft Sebastian Raible einen kritischen Blick auf Liquid Democracy, danach redet Diana Mussara über Beteiligungsprojekte.

Selbstverständlich steht das Organisationsteam während der Zeit für Fragen rund um die soziale Netzwerke zur Verfügung und es gibt wie immer Möglichkeiten für informellen Austausch untereinander.

Flattr this!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar