Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 28. Oktober 2012

Hier eine Liste der Künstler, die sich auf dem nächsten Kunstmarkt Bremen präsentieren werden:

  • Walter Bachmann: „Kunstschaffen ist für mich wie endlich nach Hause kommen.”
  • Ralf Haders: ungewöhnliche Bildwerke mit „Tiefenwirkung“
  • Alexandra Heinken + Steffanie Heinken
  • Ulrike Miesen-Schürmann
  • Nina Boos: Nachdem sie verschiedene Techniken ausprobiert hatte, ist heute “Acryl auf Leinwand” und „Pastellkreide auf Papier“ ihre Passion und ihr künstlerisches Credo.
  • Rainer Schmidt
  • Ruth E. E. Cordes
  • Fritz Mosig: Toungedrum and stencilart
  • Anke Brehm: „Nichts sieht so aus wie es ist“
  • Jill Jaffreys + Gandalf Schewe: Gedrängt von Neugier, Fantasie und Disziplin schaffen die JG-Arts experimentelle & zeitgenössische Werke voller Leben und subjektiver Bedeutung. Die Künstler möchten den Betrachter in eine Welt bannen, die nur ihm selbst inne wohnt und deren Barrieren weit jenseits der Reale liegen…
  • Markus Gefken: „Die Kunst des Portraits ist die Kunst, den wahren Menschen zu sehen.“
  • Delia Nordhaus: präsentiert diesmal: OT`s- Bilder ohne Titel- oder „Orange in Öl“
  • Norbert Hayduk: „Fotografie muss nicht gewöhnlich sein.“
  • Susanne Hayduk: „Malerei ist nur ein Teil, der mich mit der Kunst verbindet.“

Wir freuen uns, dass ihr dabei seit und wir sehen uns am Sonntag, den 28.10.12 von 10 -15 Uhr im Schlachthof vor der Schlachthofkneipe.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 28. Oktober 2012

  1. Neu im Blog: Wir sehen uns: Kunstmarkt Bremen am 28. Oktober 2012 http://t.co/6bTNGWwv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *