Wir sehen uns: Mobilecamp Hamburg und ConvencionCamp Hannover

Diesjähriger Herbst bringt uns viele interessante Veranstaltungen. Bei zwei davon sind wir schon auf der Gästeliste eingetragen. Die erste ist der Mobilecamp in Hamburg, der zwischen dem 7. und 9. Oktober in Hamburg stattfindet, die zweite das ConvencionCamp in Hannover am 8. November. Leider können wir im Hamburg nur am letzten Tag dabeisein, denn es läuft parallel mit meiner nächsten Ausstellungseröffnung.

Zum Mobilecamp in Hamburg, der in klassischer Campart organisiert ist, sagen die Organisatoren:

Das mobilecamp ist mit dem Gedanken entstanden, Mobile-Entwickler & -Fans für ein Wochenende zusammenzubringen und gemeinsam Ideen zu entwickeln, sowie interessante Menschen zu treffen.

Etwas anders angelegt ist das ConvencionCamp in Hannover:

Das ConventionCamp trägt die Besonderheit schon im Namen. “Convention” steht für die klassische Fachkonferenz und “Camp” für die Wurzeln der BarCamp-Kultur. (…) Freie Sessions im Programm können für eigene Beiträge, interaktive Workshops und den aktiven Erfahrungsaustausch genutzt werden. Internationale Keynotes, organisierte Podien und eine professionelle Kongressorganisation repräsentieren gehören ebenso zum Programm. Das ConventionCamp ist damit eine bewusste Mischung aus klassischem Kongress- und innovativem Barcamp-Format.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *