Foodspotting erreicht eine Million Downloads

Die App Foodspotting erreicht eine Million downloads auf der Android und iOS Plattform. Aktuell werden die Versionen für Blackberry und Windows entwickelt.

Foodspotting erlaubt Fotos von Speisen aufzunehmen und diese geolokalisiert zu speichern. Sitz man dann in einem Restaurant, kann man auf die generierten Ansichten des Essens zurückgreifen. Darüber hinaus hat man die typischen Community-Funktionen, man kann anderen Nutzern folgen, deren Aktivitäten beobachten, usw. Genauere Beschreibung habe ich schon hier geliefert.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Foodspotting erreicht eine Million Downloads

  1. Neu im Blog: Foodspotting erreicht eine Million Downloads http://t.co/6opv32e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *