iPhone-App für Opencaching.com

Garmins vor kurzem an den Start gegangene, alternative Geocaching-Plattform Opencaching.com kann jetzt mit einer App durchsucht werden. Die App Cache Me (iTunes Link) erlaubt den mobilen Zugriff auf die Plattform.

Im Moment ist es möglich die Caches in der Nähe zu suchen, sie in einer Karte anzuzeigen und deren Beschreibung anzusehen. Nicht möglich hingegen ist zum Beispiel das Loggen gefundener Caches, sicherlich eine Option für die Zukunft.

Die Oberfläche von Cache Me

Es bleibt abzuwarten, ob sich Opencaching etablieren wird. Sollte es der Fall werden, ist die kostenlose App sicherlich eine nützliche Hilfe auf der virtuellen Schnitzeljagd, vorausgesetzt die Funktionen würden bis dahin noch erweitert werden.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *