5. Socialbar Bremen am 7.10.2010

Am 7. Oktober 2010 wird im Alten Fundamt, Bremen, zum fünften Mal eine Socialbar stattfinden. Diesmal kooperieren wir mit der Bremer Heimstiftung und das Leitthema heisst: Web 2.0 fragt nicht nach dem Alter. Es werden Infoponits zu folgenden Themen angeboten:

  • Bremer Heimstiftung: „Computer-Kurse in der BHS“ wie Computer-Treffs sich zu Bürgertreffs, also realen sozialen Netzwerken entwickeln.
  • Universität Bremen: „IT-Assists“ IT-gestütztes Assistenzsystem für ältere Menschen.
  • Bremer Heimstiftung: „www.lebens-weisen.de“ der Blog der Bremer Heimstiftung.
  • Freiwilligenagentur Bremen: „www.freiwillig-in-bremen.de“ die neue Internetpräsenz der Freiwilligenagentur Bremen.
  • Stiftung Digitale Chancen: „www.alle.de“ ein Katalog von Webseiten, die für Internetneulinge gut geeignet sind.

Die Socialbar, ein offenes und kostenloses Treffen mit Stammtisch-Charakter, ist ein Tochterevent des Socialcamps, das 2008 erstmalig in Berlin durchgeführt wurde. Das Treffen in Bremen will Anlaufpunkt für den gesamten Nordwesten Deutschlands sein (Metropolregion Bremen – Oldenburg). Ansprechpartner erklären persönlich aktuelle Trends des Web 2.0, jeder hat die Möglichkeit, eigene Projekte bekannt zu machen und mit etwas Glück neue Kooperationspartner zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos.

5. Socialbar Bremen am 7.10.2010, Altes Fundamt, Auf der Kuhlen 1a, 28203 Bremen, ab 19 Uhr.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *