Socialbar Bremen #3 findet am 1.April, ab 19 Uhr statt

Die von Claas und mir organisierte Socialbar geht in die dritte Runde. Ab sofort ist unserer Kooperationspartner, der vor kurzem erfolgreich gestartete Klub Dialog. Es haben sich viele interessierte Angemeldet, aus Berlin kommen die Socialcamp-Organisatoren zum Besuch. Diesmal findet auch kein Fußball statt und das Wetter wird allemal besser, als das das letzte Mal der Fall war. Nach einigen Verschiebungen steht das Programm auch fest:

  • Sophie Scholz (zebralog): Ehrenamt im Wandel – Vortrag/Infopoint,
  • Robert Dürhager (Oxfam): Einführung in Web 2.0 – Vortrag/Infopoint,
  • Christel Schütte (ZGF): frauenseiten.bremen.de – Infopoint,
  • Ralf Cimander (ifib): Bürgerbeteiligung am Klimaschutz in Bremen – Infopoint,
  • Stefan Büschler (Construktiv): Social Media Fundraising – Infopoint,
  • Christiane Schwalbe (Veggiday): Klimaschutzprojekt vegetarischer Donnerstag – Infopoint

und natürlich auch einem Infopoint zu allgemeinen Themen, für dessen Organisation ich mich bei Barbara und Susanne besonders bedanken möchte. Dank der Unterstützung von Construktiv und ifib und des ehrenamtlichen Engagements der oben benannten Personen, bleibt der Eintritt weiterhin kostenlos. Ich freue mich sehr auf spannende Begegnungen, neue und alte Gesichter, Gespräche, Vorträge und die hervorragende Rhabarberschorle die leckeren Getränke im Alten Fundamt. Kommt einfach vorbei und schaut euch die Veranstaltung an.

Socialbar Bremen #3 am Donnerstag, 1. April 2010, ab 19 Uhr. Ort: Altes Fundamt, Auf der Kuhlen 1a, 28203 Bremen.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Socialbar Bremen #3 findet am 1.April, ab 19 Uhr statt

  1. Super Video. Die Veranstaltung sieht ziemlich professionell aus. Das können wir in Stuttgart zur Inspiration für unsere geplante Socialbar nehmen.
    P.S. übrigens – von wem stammt die Musik im Video?

  2. Wünsche viel Erfolg in Stuttgart. Podcast Musik nehmen wir von http://www.musicalley.com/. Ich muss allerdings nachfragen, ob es auch bei diesem Video der Fall war.

  3. So jetzt habe ich auch diese Musik: Antony Raijekov – When Waves Trying to Catch a Marvel. Gibt es hier.

  4. Danke für die Auskunft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *