Google Wave als Kunstvideo

Über die Vorteile der Kommunikation mittels Wave habe ich schon kurz hier berichtet. Dass dieses Medium selbst zur Kunst erhoben werden kann beweist das obige Video. Es kursiert momentan im Netz, ich habe es bei Klaus gefunden. Derartige Spielereien werden sich sicherlich im Laufe der Zeit häufen. Ich stelle es hier insbesondere deswegen hin, weil man dadurch vielleicht etwas besser meinen vorangegangen Beitrag verstehen kann. Das Video ist aber auch einfach unterhaltsam.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *