Socialbar Bremen am 1. Oktober ab 19:00 Uhr

Bildschirmfoto 2009-09-21 um 18.51.36

Die Vorbereitungen zu der ersten Socialbar Bremen laufen auf Hochtouren. Claas und ich gehen immer wieder Checklisten durch und überlegen, was man noch berücksichtigen könnte. Ich glaube aber inzwischen, dass es ein sehr angenehmer Event werden wird, bei dem die Beteiligten nicht nur Spaß haben werden, sondern auch einen Nutzen für sich erhaschen werden können.

Inzwischen haben auch die Medien Notitz von uns genommen. Heute hat bremen.de uns auf der Startseite präsentiert (siehe oben) und auch der Weser Kurier will in dieser Woche einen Artikel über die Socialbar Bremen schreiben. Schön, wenn es für viele transparent wird, was wir beabsichtigen. Ich freue mich, dass wir nicht umsonst gearbeitet haben und ich freue mich, wenn wir es schaffen mit dieser Arbeit andere Menschen in irgendeiner Form zu unterstützen.

Bremen ist eine Stadt, die immer wieder viel Courage zeigt. Hier lebe ich gerne und hier möchte ich auch helfen, Strukturen zu schaffen, die nachhaltig die Entwicklung stärken. Sicherlich ist das nur ein kleiner Baustein, aber auch aus Lego wurden ganze Freizeitparks gebaut ;). Wie auch immer, ich freue mich auf Euere Teilnahme am 1. Oktober im Alten Fundamt, Auf der Kuhlen 1a. Meldet Euch an, oder kommt spontan vorbei. Den Meckerern sei gesagt: Fussballspiel des Werders haben wir zum Zeitpunkt der Planung nicht berücksichtigen können, weil das Spiel noch nicht auf dem Plan stand. Über Entwicklung auf dem Feld und Tore werdet Ihr trotzdem am Laufenden gehalten!

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *